Graduierung deutscher Absolventen in Florida 2006

Für 14 deutsche Absolventinnen und Absolventen des MBA-Programms des Transatlantik-Instituts war nach 22 Monaten das Ziel endlich erreicht: Ihnen wurde am 1. Juli 2006 in einer feierlichen Zeremonie der akademische Grad des „Master of Business Administration (MBA) in General and International Business“ verliehen. Dies ist der zweite Jahrgang von Studierenden, der innerhalb der Kooperation zwischen dem Transatlantik-Institut der Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein und der University of West Florida diesen international anerkannten Abschluss erlangt hat. Neun der zehn Kurse, die die Studierenden zu absolvieren hatten, fanden unter Leitung amerikanischer Professoren der UWF und anderer amerikanischer Hochschulen im Transatlantik-Institut in Ludwigshafen am Rhein statt, während der letzte, abschließende Kurs während eines dreiwöchigen Aufenthaltes auf dem Campus der UWF in Pensacola, Florida abgehalten wurde.

Die diesjährigen Absolventen sind (obere Reihe, v.l.n.r.): Nicole Finkeldey, Dr. Armin Ulonska, Birgit Leinhos, Mirko Strickler, Maria Elisabeth Dech, Tobias Rop, Michael Schäfer, José Irizar, Dietmar Hermes; (untere Reihe:) Patrick Schütz, Thomas Götz, Philipp Rebling, Tobias Kuder und Michael Seiler. Mit im Bild: Prof. Dr. Tim O’Keefe, Prof. Dr. Gerhard Raab und Kathrin Paul.

"There are only 15 percent of colleges and schools of business that actually have the accreditation given by the AACSB. So a graduate of an AACSB program, particularly a graduate of a Master’s program of an AACSB-accredited school is certainly in an elite group, and we are pleased to welcome this cohort into that elite group," sagte Tim O'Keefe, UWF Direktor des MBA-Programms, in seiner Rede. Das Gütesiegel des „American Assembly of Collegiate Schools of Business“ ist der international anerkannteste Qualitätsbeweis eines MBA-Programms.

Dieses Programm, das vor drei Jahren in enger Zusammenarbeit der deutschen und der amerikanischen Hochschule ins Leben gerufen wurde, ermöglicht einen intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch auf internationaler Ebene, und bereitet so effektiv auf Führungspositionen in einem globalisierten Arbeitsumfeld vor.


Sehen Sie hier die Aufzeichnung der gesamten Graduierungszeremonie:
Graduierungszeremonie Live-Übertragung